Detailinformationen

Brief von Bartholomäus Ziegenbalg an Joachim Lange.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekMissionsarchivSignatur: Missionsarchiv / Indienabteilung: AFSt/M 1 C 3 : 25

Funktionen

Brief von Bartholomäus Ziegenbalg an Joachim Lange.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Missionsarchiv

Signatur: Missionsarchiv / Indienabteilung: AFSt/M 1 C 3 : 25


Tranqvebahr, 12.10.1710. - 2 Bl., Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: Übersendung zweier Traktate (Reisebeschreibung, Gespräche mit Heiden) mit der Bitte um Überarbeitung; Ankündigung der Rückreise [H.] Plütschaus und seines mündlichen Berichts; Absicht der Entsendung von Juliane Pönicke und C. E. Mühlheim als mögliche Ehefrauen für [B. Ziegenbalg] und [J. E.] Gründler; Mitteilung über Vorschläge an den dänischen König betreffs einer Buchdruckerei.

Gründler, Johann Ernst (1677-1720) [Behandelt],Plütschau, Heinrich (1676-1752) [Behandelt],Pönicke, Juliane [Erwähnt],Mühlheim, Catharina Elisabeth von [Erwähnt],Friedrich <IV., Dänemark, König> (1671-1730) [Erwähnt]

Editionshinweise: Lehmann, Arno (Hrsg.): Alte Briefe aus Indien. Unveröffentlichte Briefe von Bartholomäus Ziegenbalg 1706-1719. Berlin 1957, S. 165-167.

Begleitmaterial:Siegelreste.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Missionsarchiv / Indienabteilung

DE-611-HS-1684182, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-1684182

Erfassung: 27. Januar 2004 ; Modifikation: 15. Juni 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:40:10+01:00