Detailinformationen

1 Brief an Anna Barbara Zellweger-Zuberbühler / Magdalena Reding-FreulerKB Appenzell AusserrhodenFamilienarchiv Zellweger

Funktionen

1 Brief an Anna Barbara Zellweger-Zuberbühler / Magdalena Reding-FreulerKB Appenzell Ausserrhoden ; Familienarchiv Zellweger


Reding-Freuler, Magdalena [Verfasser],Zellweger-Zuberbühler, Anna Barbara (1775-1815) [Adressat]

Burg Aarburg, Schwyz, den 29 9bre 1802. - 4 S., Deutsch

Inhaltsangabe: Reding wollte Zellweger-Zuberbühler selber einen Brief schreiben, muss sich nun aber der Hand ihres Sohnes bedienen. Sie bedankt sich herzlich für das Andenken Zellweger-Zuberbühlers, mit welchem diese sie beehrt hat. Reding bezeugt ihre Teilnahme für die Gefahren, die Zellweger-Zuberbühler auf ihrer Reise zustiessen sowie das traurige Schicksal, das ihren Herrn [Jakob Zellweger?] ereilt hat. Nicht nur die Deportation von Redings Bruder, sondern auch der Tod von Frau Wäber hat die Familie Reding zu verschmerzen gehabt. Vor Kurzem ist Redings ältester Sohn von einem Besuch seines Onkels zurückgekehrt, er hat alle Herrn in bester Gesundheit angetroffen, aber über deren Befreiung nichts vernehmen können. Reding und Familie grüssen sie und die Kinder, auch im Namen der kleinen Louise. Reding mahnt, Zellweger-Zuberbühler solle sich um ihre Gesundheit kümmern.

Zellweger-Zuberbühler, Jacob, (1770-1821) [Erwähnte Person],Hirzel, Hans Caspar, (1751-1817) [Erwähnte Person],Reding, Alois, (1765-1818) [Erwähnte Person],Reding, Teodoro von Biberegg [Erwähnte Person],Reding, Nazar, (1759-1825) [Erwähnte Person],Reding, Familie [Erwähnte Familie]

http://aleph.unibas.ch/F/?local_base=DSV05&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=000160439 (Katalogeintrag im Verbundkatalog HAN)

Bemerkung: Alte Signatur: Ms. 326, Bl. 21Historischer Kontext: Infolge des Aufstands der Föderalisten gegen die Helvetische Republik im Spätsommer und Herbst 1802 rückten im Oktober wieder französische Truppen in die Schweiz ein und die Anführer des Aufstands wurden auf der Festung Aarburg inhaftiert. Darunter befanden sich unter anderem Hans Caspar Hirzel, Alois Reding und Jacob Zellweger. Die Inhaftierung Jacob Zellwegers dauerte über die Wintermonate 1802/1803.

Ordnungszustand: Chronologisch geordnet

Pfad: Familienarchiv Zellweger / Bestand Zellweger-Zuberbühler, Anna Barbara (1775-1815) / Korrespondenzen / Briefwechsel zwischen Anna Barbara Zellweger-Zuberbühler und ihrer Freundin Magdalena Reding-Freuler

CH-001880-7-000160439, http://kalliope-verbund.info/CH-001880-7-000160439

Erfassung: 18.01.2010 ; Modifikation: 26.07.2017