Detailinformationen

Albrecht, Ernst (1930-2014)

Albrecht, Ernst (1930-2014)(29.06.1930, Heidelberg – 13.12.2014, Burgdorf)

Politiker


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/123444454GND-ID: http://d-nb.info/gnd/123444454, 19.12.2001, Letzte Änderung: 10.10.2016 LCAuth

Beziehungen: Stromeyer, Heidi (1928-2002) [Ehefrau]Leyen, Ursula von der (1958-) [Tochter]

Biographische Hinweise:

Dt. Politiker (CDU), niedersächsischer Ministerpräsident 1976-1990. Herr Dr. Ernst Albrecht gehörte dem Niedersächsischen Landtag (CDU-Fraktion) vom 25. Juni 1970 bis zum 20.06.1990, d.h. von der 7. bis zur 11. Wahlperiode, an. Das Landtagsmandat erwarb der Verstorbene in den Wahlkreisen Wietze und Burgdorf bzw. für die 7. Wahlperiode über den Landeswahlvorschlag. In der Zeit vom 6. Februar 1976 bis zum 21. Juni 1990 war Herr Dr. Ernst Albrecht Ministerpräsident des Landes Niedersachsen. Vom 6. Juli 1971 bis zum 20. Juni 1974 war er stellvertretender Vorsitzender der Fraktion der CDU-Landtagsfraktion. Im März 1979 wurde Herr Ministerpräsident a.D. Dr. Ernst Albrecht zum stellvertretenden Vorsitzenden der CDU Deutschland gewählt. Herr Dr. Ernst Albrecht ist Träger des Großen Verdienstkreuzes mit Stern und Schulterband des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, Träger des Großkreuzes des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, Träger der Landesmedaille des Landes Niedersachsen sowie Träger des Großen Verdienstkreuzes des Landes Niedersachsen.

Verweisungen:

Albrecht, E. (1930-2014)Albrecht, Ernst Carl Julius (1930-2014) [Vollstaendiger Name]Albrecht, Ernst Carl Julius (1930-2014) [Wirklicher Name]

Links in Kalliope

Externe Quellen