Detailinformationen

Grützmacher, Friedrich (1832-1903)

Grützmacher, Friedrich (1832-1903)(Dessau – Dresden)

Violoncellist, Komponist, Musiker


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/118698508GND-ID: http://d-nb.info/gnd/118698508, 01.07.1988, Letzte Änderung: 12.12.2018 MGG; Riemann; New Grove; MGG 2; NG; NG 2; LCAuth; Schreiber, Andreas: Von der churfürstlichen Cantorey zur Sächsischen Staatskapelle Dresden ; PND ; LCAuth

Beziehungen: Grützmacher, Friedrich (1866-1919) [Neffe]Grützmacher, Leopold (1835-1900) [Bruder]Gewandhausorchester [Solocellist]Königlich Musikalische Kapelle zu Dresden [Solocellist, Konzertmeister]Landeskonservatorium der Musik zu Leipzig [Lehrer]

Biographische Hinweise:

Ab 1849 Solocellist im Leipziger Gewandhausorchester, Lehrer am Konservatorium, 1860 bis 1902 Solocellist in der Dresdner musikalischen Kapelle; trug als erster Solocellist den Titel Konzertmeister; Onkel von Friedrich Grützmacher, dem Jüngeren, und Bruder von Leopold Grützmacher

Verweisungen:

Grützmacher, Friedrich, der Ältere (1832-1903)Grützmacher, F. (1832-1903)Grützmacher, Fr. (1832-1903)Gruetzmacher, Friedrich (1832-1903)Grützmacher, Frédéric (1832-1903)Grützmacher, Friedrich Wilhelm Ludwig (1832-1903)Ku-lu-tzu-ma-ha (1832-1903)

Links in Kalliope

Externe Quellen