Detailinformationen

Heydte, Friedrich August von der (1907-1994)

Heydte, Friedrich August von der (1907-1994)(30.03.1907, München – 07.07.1994, Landshut)

Freiherr, Adel, Jurist, Hochschullehrer, Offizier, Fallschirmjäger, Politiker, Prof. Dr. jur. utr. Dr. rer. pol.


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/118550659GND-ID: http://d-nb.info/gnd/118550659, 01.07.1988, Letzte Änderung: 24.04.2017 Friedrich August Freiherr von der Heydte, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz ; Wikipedia ; DbA (WBIS) ; Deutsche Biographie ; Who's Who D (1981)

Beziehungen: Wissenschaftlicher Katholischer Studentenverein Unitas-NoricaChristlich-Soziale Union in Bayern [ab 1947]Johannes Gutenberg-Universität Mainz [Professor für Öffentliches Recht]Julius-Maximilians-Universität Würzburg [Professor]

Biographische Hinweise:

Im Zweiten Weltkrieg als Stabsoffizier in der Fallschirmjägertruppe der Wehrmacht; konservativ-katholischer Politiker, (CSU), eine der Schlüsselpersonen der Flick-Affäre der Union und der Spiegel-Affäre; 1966-1970 im Bayer. Landtag; 1987, Großes Verdienstkreuz des Bundesverdienstkreuz

Verweisungen:

Heydte, Friedrich August Frh. von der (1907-1994)Heydte, Friedrich August Baron von der (1907-1994)Heydte, Friedrich A. von der (1907-1994)Heydte, Friedrich-August von der (1907-1994)Heydte, Fr. A. von der (1907-1994)Heydte, ... Frhr. v. d. (1907-1994)Heydte, Friedrich A. von (1907-1994)DerHeydte, Friedrich A. von (1907-1994)VonDerHeydte, Friedrich A. (1907-1994)Heydte-Sacherl, ... (1907-1994)VonDerHeydte-Sacherl, ... (1907-1994)DerHeydte-Sacherl, ... (1907-1994)Heydte, August von (1907-1994)Heydte, Ludwig August von der (1907-1994)Freiherr von der Heydte, Friedrich August Johannes Wilhelm Ludwig Alfons Maria (1907-1994) [Vollstaendiger Name]

Links in Kalliope

Externe Quellen