Detailinformationen

Döblin, Alfred (1878-1957)

Döblin, Alfred (1878-1957)(Stettin – Emmendingen)

Schriftsteller, Arzt, Militärarzt, Drehbuchautor, Schriftsteller


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/118526200GND-ID: http://d-nb.info/gnd/118526200, 01.07.1988, Letzte Änderung: 26.11.2018 Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg ; Internet ; M; B 1986; B 1966; LCAuth; Kosch Lit.; Pseudonymen-Lex.; Biogr. H Emigr. ; Archiv der American Guild for German Cultural Freedom, New York im Deutschen Exilarchiv 1933-1945 ; Akten des Emergency Rescue Committee, New York im Deutschen Exilarchiv 1933–1945 ; M; B 1986; LoC-NA; Kosch Lit.; Pseudonymen-Lex

Beziehungen: Döblin, Hugo (1876-1960) [Bruder]Döblin, Erna (1888-1957) [Ehefrau]Döblin, Peter (1912-1994) [Sohn]Döblin, Wolfgang (1915-1940) [Sohn]Döblin, Klaus (1916-) [Sohn]Döblin, Stefan (1927-) [Sohn]

Biographische Hinweise:

Medizinstudium in Berlin und Freiburg/Breisgau; 1911 Eröffnung einer neurologischen Kassenpraxis in Berlin; Militärarzt im Ersten Weltkrieg; sozialdemokratischer Kommunalpolitiker; 1933 Emigration nach Frankreich, 1940 Emigration in die USA; 1941 Konversion zum Katholizismus; 1945 Rückkehr nach Deutschland als französischer Besatzungsoffizier (Literaturinspektor in Baden-Baden)

1910 Mitbegründer der führenden Expressionisten-Zeitschrift "Der Sturm"; Herausgeber der Zeitschrift "Das goldene Tor" (1946/51) im Auftrag der Militärregierung in Baden

Mitbegründer der "Akademie der Wissenschaften und der Literatur" in Mainz

1914-1918 Militärarzt vor allem in einem Seuchenlazarett in Saargemünd; 1933 Emigration nach Frankreich (1936 naturalisiert), 1940 in die USA, nach 1945 Literaturinspektor der französischen Militärverwaltung in Deutschland; ab 1953 wieder in Frankreich

ab 1933 franz. Staatsbürger, Emigration nach Frankreich und USA, nach dem Krieg Literaturinspektor in Baden-Baden

Schriftsteller, Arzt, Deutschland

Verfasser von Erzählungen und Romanen

Verweisungen:

Döblin, Alfred Bruno (1878-1957) [Vollstaendiger Name]Doblin, Bruno (1878-1957)Doeblin, Alfredo (1878-1957)Doblin, Alfred (1878-1957)Dobbin, Alfred (1878-1957)Doblin (1878-1957)Dêburîn, A. (1878-1957)Linke Poot (1878-1957) [Pseudonym]Linke-Poot (1878-1957) [Pseudonym]Fiedeler, Hans (1878-1957) [Pseudonym]Deblin, Alfred (1878-1957)Dēblīns, Alfrēds (1878-1957)Poot, Linke (1878-1957) [Pseudonym]Dëblin, Al'fred (1878-1957)Doeblin, Alfred (1878-1957)Piethe, Knaas (1878-1957) [Pseudonym]Ntemplin, Alphrent (1878-1957)Dēburīn, Arufurēto (1878-1957)Дёблин, Альфред (1878-1957)Ντέμπλιν, Άλφρεντ (1878-1957)되블린, 알프레드 (1878-1957)דבלין, אלפרד (1878-1957)アルフレート・デーブリン (1878-1957)アルフレート・デーブリーン (1878-1957)デーブリン, アルフレート (1878-1957)デーブリーン, アルフレート (1878-1957)

Links in Kalliope

Externe Quellen