Detailinformationen

Thann, Eberhard von (1495-1574)

Thann, Eberhard von (1495-1574)(Burg Haselstein – Tann (Rhön))

Jurist, Diplomat, Amtmann


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/102439702GND-ID: http://d-nb.info/gnd/102439702, 23.02.1994, Letzte Änderung: 03.02.2017 DBA I 1256,115;III 907,346-347 und I 1263,413

Biographische Hinweise:

Dt. Jurist und Diplomat; Regent der Herrschaft Tann in der Rhön, setzte dort 1534 die Reformation durch; Studium in Wittenberg (1512), Erfurt (1517), Bologna (1518) und Pavia; 1510-1529 Kanoniker in Würzburg, 1517-1529 auch Domherr in Eichstätt; seit 1527 Kursächs. Rat, 1528-1543 Amtmann auf der Wartburg bei Eisenach; 1545 Hofrichter und Geheimer Rat; Statthalter in Coburg und Weimar

Verweisungen:

Tann, Eberhard von der (1495-1574) [(VD-16)]Thann, Eberhart von der (1495-1574)Thann, Eberhard von der (1495-1574)Tann, Eberhard von und zu der (1495-1574) [ADB]Thann, Eberhard von und zu der (1495-1574)

Links in Kalliope

Externe Quellen